Wohnen

Beziehungs- und bedarfsorientierte Wohnangebote für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis ca. 25 Jahren.


gewa-wohnen-flexi33.jpg

Aktuell sind freie Plätze verfügbar.
Unsere Wohnstandorte:

  • «Wohnform zum Lamm», Gwatt (Thun)
  • «Wohnform Gwatt», Gwatt (Thun)
  • «Wohnform Spiez», Spiez

Betreutes Wohnen

Zielgruppe

Junge Menschen im Alter von 16 bis ca. 25 Jahren, z. B. nach einem Klinikaufenthalt oder nach einer längeren Phase der Orientierungs- und Perspektivlosigkeit.

Dauer

3 Monate zur Abklärung der Situation, danach nach Absprache.

Ziele/Leistungen

  • Stabilisierung der Situation
  • Reaktivierung der bereits vorhandenen Ressourcen und Kompetenzen
  • Abklärung und Aufbau der Wohn- und Alltagskompetenzen (Wohntraining, Systemgespräche, psychiatrische Einschätzungen, usw.)
  • Erarbeiten einer nachhaltigen, realistischen Zukunftsperspektive in Zusammenarbeit mit Eltern, Behörden und Fachpersonen
  • Bericht mit Einschätzungen und Empfehlungen

Teilbetreutes Wohnen

Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene, die bereits eine gute psychische Stabilität aufweisen und die Kompetenzen mitbringen, weitere Schritte in Richtung Selbstständigkeit zu wagen.

Dauer

Nach Absprache.

Ziele/Leistungen

  • Ausbau der Kompetenzen in Bezug auf ein selbstständiges Wohnen
  • Erlernen von selbständiger Organisation und Bewältigung des Wohn- und Arbeitsalltags
  • Eigenständiges Erkennen von Krisen und Einsetzen von gelernten Bewältigungsstrategien trainieren


Begleitetes Wohnen

Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene, die weitgehend selbstständig sind, aber den regelmässigen Kontakt- und Betreuungsrahmen noch benötigen oder selbst keinen Wohnraum finden.

Dauer

Nach Absprache.

Ziele/Leistungen

  • Angebotener Wohnraum konstruktiv nutzen
  • Kompetenzlücken in Bezug auf eine eigene Wohnlösung schliessen
  • Selbstgesteuerte Alltagsbewältigung mit punktueller Begleitung
  • Nachhaltigkeit des Erfolges sichern
  • Absicherung von Krisen, selbstorganisierte Vernetzung und Kommunikation


Wohn- und Systemcoaching

Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene mit einem gesichertem Arbeitsplatz oder einer geregelten Tagesstruktur, die für die letzten Schritte in die bereits vorhandene Selbstständigkeit oder die Absicherung der Wohnfähigkeit, in einem oder mehreren Lebensbereichen ein individuelles Coaching beanspruchen. Ebenfalls möglich sind Coachings von Systemen oder Familien.

Dauer

Nach Absprache.

Ziele/Leistungen

  • Eingegrenzter, spezifischer Coachingbedarf, zeitlich begrenzt
  • Nachhaltigkeit absichern
  • Letzte Entwicklungsschritte anpacken hinsichtlich einer Ablösung vom Hilfssystem

Anforderungen

  • Mietverhältnis läuft über den Klienten/die Klientin (eigene Wohnlösung)
  • Der zeitliche Bedarf ist sehr unterschiedlich und wird in einem Auftragsgespräch gemeinsam mit dem Klienten/der Klientin und der zuweisenden Stelle festgelegt und im Verlauf bei Bedarf angepasst.


empty